Mit dem Handy kann man ganz einfach Informationen zu den Exponaten abrufen

AUDIOFÜHRUNG MIT DEM SMARTPHONE


Das Museum St. Johann in Tirol ist mit W-Lan ausgestattet, und an den Wänden wurden bei den einzelnen Ausstellungsthemen QR-Codes angebracht. Die Besucherinnen und Besucher können über diese QR-Codes Audiodateien mit ihrem Smartphone abrufen. Je nach Spracheinstellung des Handys hört man dann Erklärungen in Deutsch oder Englisch. Weitere Sprachen sind für die kommende Museums-Saison vorgesehen.